Covid 19 2019-nCoV Antikörper Schnelltest

Covid 19 IgG/IgM Antikörper Schnelltest

Nachdem im Dezember 2019 eine Gruppe von Patienten mit Lungenentzündung unbekannter Ursache identifiziert worden war, wurde die globale Gemeinschaft durch den unerwarteten Mikroorganismus SARS-CoV-2, auch bekannt als Covid 19 2019-nCoV, innegehalten.  Es verbreitet sich über Speichel- und Schleimtröpfchen, wenn eine infizierte Person hustet oder niest. Die längere Inkubationszeit führt jedoch nicht nur zur Vernachlässigung der Epidemie-Prävention, sondern erhöht auch die Schwierigkeit, eine klinische Diagnose durchzuführen. Daher bieten wir eine schnellere und  einfachere Möglichkeit, die vorausgehende  Screening-Untersuchung  der  2019-nCoV-Infektion durchzuführen.

Gemäß den Empfehlungen der EU sind rechtzeitige und genaue Covid 19 2019-nCoV-Untersuchung ein wesentlicher Bestandteil des Managements, um die Pandemie zu verlangsamen, Entscheidungen über Infektionskontrollstrategien und Patient- enmanagement in Gesundheitseinrichtungen  zu unterstützen und asymptomatische Fälle zu erkennen, die das Virus weiterverbreiten könnten, wenn sie nicht isoliert werden. Die molekularen RT-PCR-Tests erfordern jedoch gut ausgestattete Laboreinrichtungen, hochqualifizierte Techniker und komplizierte Reagenzien. Neben der wachsenden Nachfrage nach Diagnostik limitieren derzeit Infrastrukturbeschränkungen und Lieferengpässe die Testkapazität. Mehrere Studien haben gezeigt, dass der Serologie-Test als ergänzende Methode  zum molekularen Test dienen kann um IgG/IgM Antikörper festzustellen. Daher könnte ein genauer serologischer Test, den Druck auf die Laboratorien reduzieren und die Testkapazität erhöhen, um die dringendsten medizinischen und gesundheitlichen Anforderungen zu erfüllen.

2019-nCoV  IgG/IgM Antikörper Schnelltest Grundlagen

Die  Rapid  COVID 19 IgG/IgM-Testkassette  deckt  Anti-SARS-CoV-2 IgG/IgM-Antikörper mittels visueller Interpretation durch Membranverfärbung auf. Anti-human-IgG und Anti-human-IgM werden verwendet, um spezifische Antikörper in menschlichem Vollblut, Serum oder Plasma nachzuweisen. Wenn die Probe in die Probenvertiefung gegeben wird, werden die spezifischen IgM-und/oder IgG-Antikörper an die SARS-CoV-2-Antigene an die farbigen Partikel auf dem Konjugate-Pad binden, sofern vorhanden. Sobald die Probe mittels Kapillarwirkung auf der Linie entlangläuft, wird sie mit den Reagenzien auf der Membran interagieren, der Komplex wird durch Anti-human-IgM und/oder Anti-human-IgG-Antikörper im jeweiligen Testbereich auf der Membran gebunden. Überschüssige Farbpartikel werden an der internen Konrolllinie gebunden. Das Erscheinen eines roten Bandes oder mehrerer im Testbereich deutet auf ein positives Testergebnis für die spezifischen IgG/IgM Antikörper hin, während die Abwesenheit der roten Bänder im Testbereich ein negatives Ergebnis bedeutet. Ein rotes Band im Kontrollbereich (C) dient der Prozesskontrolle und zeigt, dass die Bestandteile der Membran funktionieren.

TESTDURCHFÜHRUNG 

Probengewinnung: Lassen Sie die Testkassette, die Proben, den Verdünner, und/oder die Kontrollen Raumtemperatur erreichen (15-30°C or 59-86℉) 1. Erwärmen Sie den Test vor Gebrauch auf Zimmertemperatur. Nach dem Öffnen der Verpackung, sollte das Testkit so bald wie möglich verwendet werden. Platzieren Sie die Testkassette auf einem sauberen und ebenen Untergrund. Beschriften Sie den Test mit einem Patienten- oder Kontrolletikett.

 Für Blutserum oder Blutplasma-Proben:

  1. a) Nutzen Sie die mitgelieferte Tropfpipette, und füllen Sie die Probe bis zur Fülllinie, und geben Sie die Probe (etwa. 5 µL) in die Probenvertiefung, fügen Sie 2 Tropfen des Verdünners    hinzu und starten Sie die Stoppuhr

Für Vollblutproben oder Kapillarblutproben:

  1. a) Nutzen Sie die mitgelieferte Tropfpipette, und füllen Sie die Probe bis zur Fülllinie, vermeiden Sie Luftblasen, und geben Sie einen Tropfen der Probe in die Vertiefung des Tests, fügen Sie 2 Tropfen des Verdünners hinzu und starten Sie die Stoppuhr.

Warten Sie bis eine gefärbte Linie erscheint. Lesen Sie das Ergebnis nach 15 Minuten ab.

Hinweis: Proben können auch mit einer Mikropipette appliziert werden.

Mehr Information bei:

JKTOP, Industrial, Co., LTD

Room 912, 9/F., Flourish Industrial Building,
No. 33, Shueng Yee Road, Kowloon Bay,
Kowloon, Hong Kong

E-Mail: ubrauer@jktop-ind.com

URL: www. jktop-ind.com

Contact Us

Hong Kong Head Office

  • Room 912, 9/F., Flourish Industrial Bldg No 33, Sheung Yee Road
  • Kowloon Bay, Hong Kong

US Office & Warehouse

  • 13501 SW 128th Street, #110
  • Miami, FL 33186
  • U.S.A.